Typo3 Setup Gemeinden
Kariesprophylaxe und Mundhygiene
Diese Seite drucken (in neuem Fenster)

Vorbeugen ist besser als reparieren

Die Kariesvorbeugung ist ein Schwerpunkt des schulzahnärztlichen Dienstes. Prophylaxehelferinnen unterstützen die Zahnärztinnen und Zahnärzte der Schulzahnklinik in allen vorbeugenden Massnahmen. Sie besuchen die Kindergärten, Primar­schulen und Orientierungsschulen und unterrichten die Kinder über das Zähneputzen, Mundhygiene, den Gebrauch von Zahnseide und die richtige Ernährung.

In der Schulzahnklinik umfasst das Angebot professionelle Zahnreinigung und Prophylaxe-Beratung. Wir unterstützen Kinder und Eltern bei Fragen zur Zahnreinigung, Mundhygiene und Essensgewohnheiten. Unsere Prophylaxehelferinnen erstellen auch individuelle Programme zur Mundhygiene.

 

Gratis Prophylaxe-Beratung

Für Eltern von Kleinkindern im Alter zwischen 6 Monaten und 2 Jahren bieten wir eine gratis Prophylaxe-Beratung an. Hier erfahren Sie viel Wissenswertes über die Besonderheiten der Zahnpflege bei Klein­kindern, Ernährungstipps usw.