Typo3 Setup Gemeinden
Kariesdiagnostik
Diese Seite drucken (in neuem Fenster)

Moderne Untersuchungsmethoden

Eine frühzeitige Erkennung von Karies, den «Löchern» im Zahn, ist sehr wichtig. So kann der Zahn behandelt werden, solange der Schaden noch möglichst gering ist.

Neben den visuellen Untersuchungsmethoden mit Spiegel und Sonde stehen uns ergänzende Hilfsmittel zur Verfügung, um versteckte Karies frühzeitig aufzu­spüren. Das Laserfluoreszenz-Verfahren DIAGNOdent ermöglicht das Erkennen von Karies in den Fissuren der Zahn­oberfläche, die Kaltlichtsonde eignet sich besonders für Zahnzwischenräume.

Allerdings ist ein Teil der Karies von Auge nicht erkennbar und kann nur auf dem Röntgenbild entdeckt werden. Wir verwenden moderne digitale Röntgentechnik und können so die Strahlenbelastung deutlich reduzieren.

Die intraorale Kamera dient vor allem der Information des Patienten. Mit der Kamera können während der Behandlung Bilder angefertigt werden, die dem Patienten gleich auf dem Monitor am Behandlungsplatz gezeigt werden können.